Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung


Ist der Auftraggeber Verbraucher, so steht ihm bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu.
Das Widerrufsrecht besteht jedoch nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenvorgaben angefertigt werden oder für deren Herstellung eine individuelle Auswahl des Kunden getroffen wurde (individuelle Produkte). Individuelle Produkte sind alle Werke, die wir für Sie herstellen, welche eine freie Größe, Ausführung und Gestaltung besitzen.
Ist der Auftraggeber Unternehmer und handelt er bei Abschluss des Vertrages im Rahmen seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit, so besteht das Widerrufsrecht nicht.
 
Für Aufträge ohne Kundenspezifikation gilt:
 
                                  
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Erhalts dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
MEGALAB Bildkommunikation AG, Händelstr. 19, 50674 Köln, E-Mail: office@megalab.de
 
Widerrufsfolgen:
 
Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, insoweit die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.
Die Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr, die Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen.
 
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An
MEGALAB Bildkommunikation AG
Händelstr. 19
50674 Köln

E-Mail: office@megalab.de
Fax: +49 221 476770

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
(bitte geben Sie auch, falls vorhanden, die Auftragsnummer mit an)
 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)      ___________________________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)         ___________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)     ___________________________________________________________________________

 

_________    _____________________________________________________
Datum          Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 

(*) Unzutreffendes streichen.


 
Stand: Mai 2018